1. Wer darf an den Veranstaltungen der HÜF-NRW teilnehmen?

Verwaltungsmitarbeiter*innen und Beschäftigte der Betriebstechnik der kooperienden Hochschulen. Als kooperiende Hochschule gelten die öffentlich-rechtlichen Hochschulen sowie die staatlichen Kunst- u. Musikhochschulen aus Nordrhein-Westfalen.

2. Was kostet die Teilnahme an einer HÜF-Veranstaltung?

Die Teilnahme an einer HÜF-Veranstaltung ist für die unter Punkt 1 genannte Personengruppe kostenlos. Dies umfasst die Veranstaltung selbst und ggf. die Übernachtungskosten sowie die angebotene Verpflegung. Reisekosten hingegen sind gegenüber Ihrer Diensstelle abzurechnen, dazu zählen auch mögliche Parkkosten.

3. Wie funktioniert die Anmeldung?

Bitte wählen Sie eine oder mehrere Veranstaltungen auf unserer Programmseite unter https://programm.huef-nrw.de aus und generieren über den Warenkorb einen Anmeldebogen. Sie erhalten diesen dann als PDF per E-Mail. Damit ist Ihre Anmeldung NICHT abgeschlossen. Den Anmeldebogen müssen Sie selbst und der/die Vorgesetzte unterzeichnen. Danach schicken Sie den Anmeldebogen an die Fortbildungsbeauftragen ihrer Hochschule. Diese geben die Anmeldung dann an die HÜF-NRW weiter. Anmeldungen die keine Zustimmung der Vorgesetzten und Fortbildungsbeauftragen haben können durch die HÜF-NRW nicht berücksichtigt werden.

4. Wenn ich meine Anmeldung abgeschickt habe und noch Plätze für die Veranstaltung frei sind, habe ich meinen Platz dann sicher?

Nein, erst wenn Sie die Einladung zu einer Veranstaltung erhalten ist Ihr Platz gesichert.

5. Wann erfolgt die Einladung zur einer HÜF-Veranstaltung?

In der Regel erfolgt die Einladung zu einer HÜF-Veranstaltung ca. 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn.

6. Kann ich einen Platz für eine Veranstaltung vorab reservieren, auch wenn noch keine Anmeldung erfolgt ist?

Nein, dies ist leider nicht möglich.

7. Ich habe kurz vor Veranstaltungbeginn keine Einladung erhalten, obwohl ich eine Anmeldung geschickt habe, kann ich trotzdem zur der Veranstaltung kommen?

Bitte kommen Sie nicht zu der Veranstaltung wenn Sie keine Einladung von der HÜF-NRW bekommen haben. Ohne Einladung wurde auch keine Anmeldung für den Kurs durchgeführt. Melden Sie sich bitte im Zweifel bei der zuständingen Sachbearbeitung.

8. Wie melde ich mich von einer Veranstaltung wieder ab?

Um Stornokosten zu vermeiden bitten wir Sie eine Abmeldung so frühzeitig wie möglich an die Fortbildungsbeauftragen ihrer Hochschule zu melden.

9. Ich bin am Veranstaltungstag krank, was muss ich beachten?

Bitte informieren Sie die Fortbildungsbeauftragen ihrer Hochschule sowie die zugehörige Sachbearbeitung der HÜF-NRW.

10. Kann ich meinen Platz einfach an einen/eine Kolleg/in weitergeben?

Dies ist leider nicht möglich. Wenn Sie die Einladung zu einer Veranstaltung nicht wahrnehmen können, dann melden Sie sich bitte bei den Fortbildungsbeauftragen ihrer Hochschule ab. Der/die Kolleg/in braucht in jedem Fall eine eigene Anmeldung.

11. Wann erhalte ich Zugangsdaten zum ILIAS-System?

Die Zugangsdaten zu unserem ILIAS-System erhalten Sie separat. In der Regel erfolgt dies kurz vor oder kurz nach Beginn einer Veranstaltung.

12. Wann erhalte ich Zugangsdaten für eine Online-Veranstaltung?

Diese Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung zu einer Veranstaltung.

Zur Begleitung und Unterstützung unserer Veranstaltungen setzen wir bereits seit über 15 Jahren auf das Open Source Learning Management System ILIAS. Neben den Inhalten zu den Themengebieten der HÜF-NRW finden sich dort auch Bereiche der durch die HÜF-NRW organisierten IT-Arbeitsgruppen sowie der Digitalen Hochschule NRW. Außerdem auch diverse weitere Arbeitsgruppen und Arbeitskreise aus dem Hochschulumfeld.


Unser Ilias System erreichen Sie unter folgender Adresse:

Support & Angebot

Sie haben Fragen zu unserem ILIAS System, benötigen Unterstützung in der Bedienung oder haben Interesse an einem Arbeitsraum für ihre Arbeitsgruppe im Hochschulumfeld (ergänzend oder auch unabhängig von den Veranstaltungen der HÜF-NRW)? Dann sprechen Sie uns gerne an: Kontakt

E-Learning Kurse

Verschiedene E-Learning Kurse werden von der HÜF-NRW für alle Hochschulmitarbeiter*innen der kooperierenden NRW Hochschulen kostenlos und ohne Anmeldung bereitgestellt. Die Kurse finden Sie in unserem ILIAS System. Für den Zugriff können Sie einen bereits bestehenden HÜF-NRW ILIAS Account verwenden. Alternativ loggen Sie sich mit Ihrem Hochschulaccount per Shibboleth/DFN-AAI auf unserem ILIAS System ein.

Momentan verfügbare E-Learning Kurse:

Sollten Sie Fragen zu den E-Learning Kursen haben sprechen Sie uns gerne an: Kontakt

Hier finden Sie die möglichen Bestuhlungsformen unserer Tagungsräume. Anpassungen und Wunschkombinationen sind möglich, bitte wenden Sie sich für weitere Auskünfte an Frau Nieder.

Konferenzraum

KLEINES UND MITTLERES U (14-24 PERSONEN)

Kleines bis Mittleres U

GROSSES U (25 - 32 PERSONEN)

Grosses U

GESCHLOSSENES U - GESPRÄCHSRUNDE

Geschlossenes U

STUHLKREIS

Stuhlkreis

DV-Raum

SCHULUNGSSTANDARD (14 PERSONEN)

GESPRÄCHSRUNDE (max 16. Personen)

Gesprächsrunde

Bewerbung als Dozent*in

Wir sind kontinuierlich auf der Suche nach qualifizierten Trainer*innen für die entsprechenden Themenfelder unseres Veranstaltungsangebot, um unseren Dozent*innen-Pool zu erweitern.

  1. Sie sind freiberuflich als Dozent*in bzw. Trainer*in. und haben in unserem Programm Ansatzpunkte gefunden, für die Sie ein Angebot unterbreiten können? Dann bewerben Sie sich bei uns über das unten stehende Formular. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

    Unsere Anforderungen:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium
    • Berufserfahrung als Dozent/in bzw. Trainer/in
    • Kenntnisse über die Struktur der Verwaltung der Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen
    • Erfahrungen mit den Zielgruppen, die im Seminarprogramm beschrieben sind

  2. Sie sind Beschäftigte*r einer Hochschule des Landes Nordrhein-Westfalen und haben Interesse ihr erworbenes Fachwissen im Rahmen einer Lehrtätigkeit in unserem Hause zu vermitteln? Dann bewerben Sie sich über das unten stehende Formular.

Bewerbungsformular

Für Trainer*innen / Referenten*innen: Gerne können Sie für Ihre Vorträge auch Ihren eigenen Laptop mitbringen, er lässt sich problemlos in unsere Umgebung integrieren. Gängige Kabel und Adapter (VGA, HDMI, Apple etc.) können wir für die Dauer der Veranstaltung zur Verfügung stellen. In beiden Räumen können Flipcharts und Pinnwände bereitgestellt werden.

Alle Teilnehmer/innen können kostenlos auf unser WLAN zugreifen.

Sollten Sie spezielle Wünsche, oder Anforderungen an unsere Technik haben melden Sie sich bitte vor Beginn der Veranstaltung bei uns, so dass wir darauf reagieren können.


Technik Konferenzraum

- bietet Platz für bis zu 38 Teilnehmer

- Tischanordnung nach Wahl (bei vorheriger Absprache), standardmäßig in "U-Form" gestellt

- multimediafähiger Trainer/Referenten PC (Windows 10 + Microsoft Office & gängige Standardprogramme)

- Tablet PC

- Projektor für Notizen, Folien etc.

- Beamer (Widescreen) bis zu 4K

- Soundsystem

- Raumbeleuchtung in verschiedenen Stufen regelbar

- Drucker

- Internetanbindung (LAN / WLAN)

Technik DV-Trainigsraum

- bietet 14 moderne PC Arbeitsplätze & 1 Trainer/Referneten PC (sind in eignem Subnetz miteinander verbunden)

- auf allen PCs ist Windows 10 installiert, über das bereits installierte VMWare lassen sich zusätzlich diverse andere Betriebssysteme installieren (kann nach vorheriger Absprache bereits durch die HÜF vorgenommen werden)

- HD Beamer (Widescreen)

- Soundsystem

- Drucker

- Internetanbindung (LAN / WLAN)

Unterkategorien

nach oben
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, jedoch keine Tracking Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.